Aufrufe
vor 8 Monaten

Meine Firma 3/2022

  • Text
  • Unternehmen
  • Mitarbeitenden
  • Fahrzeuge
  • Thema
  • Mitarbeitende
  • Kissling
  • Marketing
  • Sozialen
  • Firmen
  • Massnahmen
Das Servicemagazin der AXA informiert Sie dreimal jährlich zu Themen, die Sie als Kleinunternehmerin oder Kleinunternehmer interessieren.

Mein Stolz Schon als

Mein Stolz Schon als Kind war ich sehr neugierig – und bin es bis heute geblieben. Gehe ich an einer Pflanze vorbei, die ich noch nicht kenne, überlege ich mir, welche Bestandteile davon wir für unsere Kosmetikprodukte verwenden könnten. Meine Mitarbeitenden und ich sind Biochemikerinnen und Biotechnologen – wir wissen alle genau, wie unsere Haut funktioniert. Seit zwölf Jahren entwickeln wir in unseren Labors Naturkosmetik und dermatologische Hautpflegeprodukte im Auftrag unserer Kundinnen und Kunden. In der Kosmetikbranche bin ich seit 25 Jahren tätig. Mein stetiger Wissensdurst hat mich während dieser Zeit auch ein Mit Haut und Haar Studium in Marketing und BWL abschliessen lassen. Als studentische Freelancerin habe ich Kosmetikprodukte in Asien eingeführt – eine spannende Zeit: Nachts um drei herrschte in den Büros in Korea Hochbetrieb, die Drähte des Faxgeräts liefen heiss. Frühmorgens telefonierte ich bereits mit Japan und abends mit dem Marketing in den USA. Meine Neugier war geweckt, von der Entwicklung bis zur Vermarktung für ein Produkt verantwortlich zu sein. Ich bin stolz darauf, viele neue, innovative Kosmetikmarken von der Idee bis zur erfolgreichen Einführung begleiten zu dürfen. jw-partner.ch Judite Weyermann, Gründerin und CEO von Cosmetic Consulting, JW & Partner GmbH Meine FIRMA 2 03/2022

Mein Stolz Gianfranco Albertella, Inhaber und Geschäftsführer Monogramme Eleganz, Komfort und Qualität vereint Lange habe ich meine Kleidung nach Mass anfertigen lassen. Vollständig zufrieden war ich aber nur, wenn ich dafür nach Italien reiste. Warum also diesen geschätzten Service nicht gleich selbst hier in Biel anbieten? So entstand Anfang 2010 Monogramme. Wir bieten Produkte an, die sich grundlegend vom Angebot in anderen Boutiquen oder in Onlineshops unterscheiden. Immer mehr Menschen entscheiden sich heute dafür, weniger, dafür aber Produkte in besserer Qualität zu kaufen. Sie sind bereit, etwas mehr für einen Anzug auszugeben, der ihnen umso länger Freude bereiten wird. Zum Konzept von Monogramme gehört denn auch das Vergnügen: nämlich das Vergnügen, Stoffe, Schnitte und Farben zu entdecken und sich beraten zu lassen zu seinem einzigartigen Kleidungsstück. Seit einigen Jahren bieten wir auch Hochzeitsanzüge an. Beratung und Anprobe sind dabei schon Teil dieses unvergesslichen Ereignisses. Unser Showroom befindet sich in einem alten Herrenhaus, das die Kunden zurückhaltend, aber freundlich empfängt. Neben dem Beziehungsaufbau, der in meinen Augen sehr wichtig ist, bin ich stolz auf die Tatsache, dass ich in einem schwierigen Umfeld bei null angefangen und es geschafft habe, die Anerkennung meiner Kunden zu gewinnen. Kunden, die manchmal von weit her kommen auf der Suche nach dem unvergleichlichen Komfort und dem Vergnügen, das ein massgeschneidertes Kleidungsstück bietet, das extra für sie angefertigt wurde. monogramme.ch 03/2022 3 Meine FIRMA